Shopauskunft
4.88 / 5,00 (6 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.88 / 5,00
6 Bewertungen
Shopauskunft 4.88 / 5,00 (6 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Reformat
22.06.2020
Ammilus
13.06.2020
Karlo
01.06.2020
Pappel
12.05.2020
Frank Schubert
03.05.2020
Susanne
09.04.2020
Wir geben die MwSt. Senkung 1:1 weiter!

Wie lange ist Leinöl Haltbar?

Es gibt Leinöle die, die sind über mehrere Monate oder sogar ein halbes Jahr und mehr haltbar. Aber mal ehrlich, gute Qualität sollte nicht lange herumliegen, oder? Stelle dir vor, Du machst einen hervorragenden Apfelkuchen. So richtig schön mit leckeren frischen Äpfeln, mit dem grandiosen Teig von Oma. Mit ordentlich Butter dran. Du schaust erwartungsvoll in den Ofen, beobachtest, wie er seine goldene Farbe annimmt... Dann ist er fertig. Ein Löffel selbstgemachte Sahne drauf... Die schmilzt direkt... mmmh.... lecker... Würdest Du diesen leckeren Apfelkuchen nach Omas Rezept jetzt noch ein paar Monate liegen lassen bevor Du ihn isst? Nee, oder? Warm muss er noch sein! Welchen Apfelkuchen würdest Du lieber essen? Den frischen aus dem Ofen oder den aus dem Supermarkt, der 6 Monate haltbar ist, aber dafür wahrscheinlich nur so von Konservierungsstoffen strotzt? Eben! Dachten wir uns... Merkste was?

Gutes Leinöl ist nicht sehr lange haltbar. Und das ist auch gut so. 1,5 - 2,5 Monate beträgt die Haltbarkeit unseres Leinöls. Beim "Lausitzer Gold" mit seinen Schwebstoffen etwas weniger. Da ist ja auch noch "Leben" drin. Je weniger "Leben" im Leinöl drin ist, desto weniger kann verderben und desto länger hält es sich. Aber wir wollen ja "Leben"! Im Leinöl und in uns. Deshalb: Gutes Leinöl ist nicht sehr lange haltbar und das ist auch gut so!

Tipp: Wenn Du Dein Leinöl in seinem liebesten Ort, dem Tiefkühschrank, lagerst, wie oben beschrieben, dann hält es sich länger. Viel länger. Koste es, wenn es "über das Datum" ist. Du wirst sehen, es schmeckt so wie es immer schmeckt und so wie es sollte. Auch noch Wochen oder sogar Monate nach dem Datum. Sollte es nicht mehr so schmecken - keine Angst es wird nicht giftig - dann entsorge es und kaufe Neues. Oder nimm es für Deine quietschenden Türen... ;)

Merke:

Die Haltbarkeit von gutem Leinöl ist nicht sehr lang. 1,5 - 2,5 Monate. Verlängere die Haltbarkeit durch richtige Lagerung von Leinöl!